hallig langeness bild 16
hallig langeness bild 17
Reisevideos Helgoland
Mit dem Feuerschiff Elbe 1 nach Helgoland
Robben Babys auf der Düne vor Helgoland
Sylvester Feuerwerk 2017/18 auf Helgoland
Kegelrobben Beobachtung Dezember 2018
Helgoland Hummerbuden Zauber + Märchenwelt
Wanderung rund um Düne vor Helgoland
Reisevideos Neuwerk
Zu Fuß durchs Watt zur Insel Neuwerk
Mit dem Wattwagen von Sahlenburg nach Neuwerk
Von Sahlenburg nach Neuwerk 2019
Nordsee
Insel Langeoog
Biikebrennen auf der Hallig Hooge
Lorenfahrt zur Hallig Oland
Mit dem Fahrrad um Hallig Hooge
Die Inselbahn von Wangerooge
DÄNEMARK
Sundown auf der Insel Askoe
Die dänischen Inseln Askoe und Lilleoe
Museumsbahn Maribo Bandholm
Die dänische Insel Laesoe
Reise zu den Erbseninseln
WELTWEIT
Mit dem VW Käfer durch Marokko
Mit dem VB Bulli T1 nach Indien
ZIELE in EUROPA
Reise nach Samos
Normandie - Mont Saint Michel
Bretagne - Die Insel Ile d`Arz
Thailand
Fest zur Saisoneröffnung in Khao Lak Thailand
Ausflugs Tipps in / bei Khao Lak
Dies & Das
Sundown mit Mozart`s kleiner Nachtmusik
Eichhörnchen bei der Arbeit
Inselreich Dänemark
inselreich daenemark inselpass bild 07
Der Inselpass

Über 45.000
Ferienhäuser mit oder ohne Hund
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05
 
 

Der Helgoliner unterwegs

Hallig Langeness - Die Einzigartige

hallig langeness bild 10a
hallig langeness bild 13
hallig langeness bild 08

 

Die Bockwindmühle der Ketelswarf

bockwindmühle langeness bild 02

Bei dieser Bockwindmühle handelt es sich um einen Original Nachbau von 1995 der ehemaligen Peter Hansen Mühle. Die ehemalige Mühle stand ursprünglich auf der Warf Norderhörn und war dort vom Bauern Peter Hansen 1926 errichtet worden. Sämtliche Teile der Mühle waren damals von ihm per Handarbeit aus Holz gefertigt worden inkl. Flügel und Antrieb, eine wahre Meisterleistung

Das benötigte Getreide für den Haushalt musste damals auf dem Festland bzw. den Inseln gekauft werten da auf den Halligen selbst der Anbau auf Grund der Überflutungen und salzhaltigen Böden nicht möglich ist. Benötigt wurde dabei fast nur Roggen zum Brotbacken und Gerste für die Gerstengrütze. Neben seinem eigenen Getreide wurde von Hansen auch das Korn anderer Bauern gegen eine kleine Gegenleistung gemahlen.

Durch den Einsatz moderner Mühlen und der Möglichkeit Mehl und andere Produkte direkt zu beziehen verschwanden alle Mühlen langsam von den Halligen. Als letzte erhaltene Bockwindmühle von den Halligen bestand daher vom Wyker Museum der Plan diese genau zu vermessen um später wenigstens noch ein Modell davon anfertigen zu können. Daher kam Arthur Sönnichsen 1953 nach Langeness gerade als Peter Hansen diese abreissen wollte. Sie einigten sich aber und so erhielt das Museum von Föhr diese Mühle. Sie wurde im Garten des Museums wieder aufgebaut und am Richtfest im September 1953 kam als Ehrengast auch Peter Hansen zu den Feierlichkeiten nach Föhr.  

bockwindmühle langeness bild 01
bockwindmühle langeness bild 03
bockwindmühle langeness bild 04